Alles einfach.
Alles sauber.
Alles von hier.
Klick Sachsen

Nachrüstung

Alte Klär- und Mehrkammergruben sowie traditionelle "Eigenbaulösungen" sind immer noch zahlreich in Betrieb.

Jedoch entspricht der größte Teil dieser Anlagen nicht den heutigen Reinigungsanforderungen der EU. Für viele Hausbesitzer bedeutet das somit den Neubau einer Biokläranlage oder die Nachrüstung auf eine vollbiologische Reinigungsstufe.

Diese bereits bestehenden Anlagen können unkompliziert mit einem passenden KLÄRCHEN®-Biofilter nachgerüstet werden (DIBt-Zulassung: Z-55.41-590).

Dieser wird hinter der vorhandenen Absetzgrube mit Hilfe des zugehörigen Nachrüstsatzes (Vorfilter integriert) eingebaut und beide Systeme somit miteinander verbunden.

Voraussetzung für die Weiterbenutzung Ihres vorhandenen Klärsystems ist die nachgewiesene Dichtigkeit der bestehenden Behälter.

Für die Nachrüstung wird nur wenig Platz benötigt, wobei der Biofilter gemäß Ihren Wünschen auch über Eck eingebaut werden kann.

Oft gestaltet sich die Sanierung infolge der jetzt deutlich gestiegenen Anforderungen zur Wasserdichtheit aufwändiger als geplant.

Sollte eine Nachrüstung bei Ihnen nach eingehender Prüfung nicht möglich sein, bieten wir Ihnen gern alternative Lösungen an.

Produkte